0

SAVE MTZ RIPO – SPENDENSAMMLUNG BEIM UNION-HEIMSPIEL

+++ Verbreitet diesen Aufruf über alle Kanäle +++ Beim Heimspiel in die gelben Eimer spenden +++ Entwickelt eigene Ideen +++

Liebe Sankt Pauli Fans!
Eure Solidarität ist gefragt! Spendet für die Rettung des MTZ Ripo!

Der MTZ Ripo ist ein weißrussischer Fußballklub (seit 2009 offiziell Partizan) aus der Hauptstadt Minsk. In den vergangenen Jahren entwickelte sich dort eine antifaschistische Fankurve, die nicht nur einen Freiraum für fußballbegeisterte Jugendliche mit subkulturellem und politischen Hintergrund bot, sondern auch in ihrer Größe und ihrem Organisationsgrad eine absolut positive Ausnahme in einem repressiven, autoritären Staat darstellt und ein Unikum für den gesamten Ostblock ist.
Doch nun droht dem Verein das Aus! Und das wollen wir gemeinsam verhindern! Im Dezember 2011 gab der ehemalige Klubbesitzer und Sponsor Vladimir Romanov seinen Ausstieg bekannt, die Suche nach einem Nachfolger verlief erfolglos. In der von Fans ins Leben gerufenen Rettungskampagne „SAVE MTZ“ (zu finden auf: http://savemtz.blogsport.eu ) wird nun Geld gesammelt, um den Verein retten und für den Spielbetrieb in der Zweiten Liga anmelden zu können. Dafür werden insgesamt 80.000 Euro benötigt (Registrierung in der Liga, laufende Kosten usw.), 10.000 bis zur Mitte dieses Monats. Daran wollen auch wir uns beteiligen!
… Continue Reading

1

Linke Fankultur in Minsk darf nicht sterben!

Antiracist Fans Standing Together!

Zum Heimspiel unserer Babelsberger Equipe gegen Carl Zeiss Jena gibt es einige Aktionen, um auf die Rettungsaktion von MTZ Ripo Minsk aufmerksam zu machen und diese zu unterstützen. Wenn ihr also etwas Klimper- oder Papiergeld übrig habt, spendet es! Weitere Infos hier im Aufruf….

MTZ-Ripo ist ein Fußballklub aus der weißrussischen Hauptstadt Minsk, der seit 2009 unter dem Namen Partizan spielt. In den vergangenen Jahren entwickelte sich bei dem Verein eine starke, antifaschistische Fan- und Ultrà-Szene. Damit ist der Club nicht nur in der ehemaligen Sowjetunion, sondern im gesamten Ostblock einzigartig. Natürlich gibt es auch bei anderen Vereinen Ansätze einer progressiven Fankultur, doch bei MTZ Ripo steht eine Masse dahinter. Bis zu einige Hundert zumeist junge Leute zählen zur Fanszene, darunter viele Angehörige alternativer Subkulturen (u.a. Punkrock, Hardcore, Veganismus). Die Fans widersetzen sich nicht nur der krassen Repression des autoritären Staates, sondern konnten im Laufe der Zeit die Dominanz faschistischer und neonazistischer Hooligans (u.a. vom Traditionsklub Dinamo Minsk) brechen – das Klima in der Stadt hat sich gewandelt. Der Verein mit seiner Fanszene bildet eine enorm wichtige Gegenkultur zum autoritären und extrem rechten Mainstream in der Gesellschaft. Die Ausstrahlungskraft reicht weit über das Fußballstadion und die Landesgrenzen hinaus und zeigt, dass auch unter schwierigsten Bedingungen eine Alternative möglich ist.
… Continue Reading

1

Antiracist Fans Standing Together!

In December 2011 the owner of the football club “Partizan” Vladimir Romanov declares that he stops sponsoring the club. Searching of the new owner didn’t succeed. This genuine club with it’s traditions and history, with antifa fans and children school finally went off the championship of Belarus in Major League. So that now it is on the edge of extinction.
In order not to let the breakdown of the club happen, the group of antifa-fans decided to create public association. Any person that joins the club becomes the owner and becomes the master of the destiny of the club.

 

In order to save the club and announce the team to the third division(2d league) we need money. Nearly 80 000 conventional units.
We have to collect part of the sum, at least 10 000 until April, that’s why we start fundraising.

If we collect enough money we’ll save the legendary club which we supported on the field and out of it.

Ruling this club we’ll give an example of self-rganization to the others!

Paypal: szymon666@poczta.onet.pl – please state that the money has to go to MTZ-Ripo and state your club, so we know where the money came frome!

http://savemtz.blogsport.eu/

0

Solidarity with the greek people!

0

Sankt Pauli Athen Κlub

THIS DOCUMENT IS NOT SOME KIND OF MANIFESTO, BUT A CRY OF ANGER AND AGONY COMING STRAIGHT FROM OUR HEARTS!
For two years now our lives have been under attack; an attack we never could have imagined. Corrupt politicians and bankers, supported by neoliberal policies made by the IMF and the Central European Bank, have drastically reduced our salaries and pensions, while simultaneously increasing taxes and prices. This has lead large parts of our society into unemployment, poverty and despair. They say that the reason for such harsh measures is the growing global economic crisis. It is in fact a crisis they created on purpose and now they are asking for the people of the world to pay the price.

… Continue Reading

Pages ... 1 2 3 4